Studienplatz in dem dualen Studiengang Verwaltungsdigitalisierung und –informatik Bachelor of Science (B.Sc.)

Die Kommunale Informationsdienste Magdeburg GmbH (KID) ist der führende kommunale IT-Dienstleister aus Sachsen-Anhalt, der aus der Verwaltung hervorgegangen ist, sich in der Verwaltung auskennt und die kommunalen Prozesse versteht. Die Gesellschaft besitzt ein leistungsfähiges und modernes Rechenzentrum. Unsere Kunden sind im Wesentlichen Gemeinden, Städte und Landkreise im Land Sachsen-Anhalt.

 

Die KID Magdeburg bietet zum Wintersemester 2022/2023 ab dem 01.09.2022 einen Studienplatz in dem dualen Studiengang

 

Verwaltungsdigitalisierung und –informatik
Bachelor of Science (B.Sc.)

 

in Kooperation mit der Hochschule Harz an. Das Studium endet nach 4 Jahren mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

 

Aufbau und Inhalte des Studiums

 

Der Bachelor-Studiengang Verwaltungsdigitalisierung und -informatik ist ein dualer Studiengang mit einer Studiendauer von acht Semestern, der die Informationstechnik mit den Verwaltungswissenschaften verknüpft. Das Vollzeitstudium an der Hochschule Harz vermittelt Grundlagen, die in den jeweiligen Praxisphasen in der KID Magdeburg GmbH vertieft werden. Diese finden im vierten und achten Semester sowie in allen vorlesungsfreien Zeiten in der KID sowie in einem externen Praxiseinsatz statt. Der Studiengang bereitet Sie darauf vor, den Einsatz von IT so zu planen und umzusetzen, dass Verwaltungsvorgänge in Kommunalverwaltungen digital abgebildet und optimiert werden.

 

Auf der Homepage der Hochschule Harz finden Sie weiterführende Informationen zum Studiengang.

 

Voraussetzungen

  • Voraussetzung für das duale Studium ist die Hochschulzugangsberechtigung nach § 27 des Hochschulgesetzes Sachsen-Anhalt
  • Interesse an Informatik und IT-Anwendungen
  • Interesse an Verwaltungsvorgängen in Kombination mit Digitalisierungsprozessen
  • mathematisches und analytisches Denkvermögen sowie Problemlösungsfähigkeiten
  • Zielstrebigkeit und Spaß Neues zu lernen
  • Ein hohes Maß an Leistungswillen und Zielstrebigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

 

  • ein angemessenes Studienentgelt
  • Übernahme der Semestergebühren und die kostenlose Bereitstellung von Lernmitteln (Laptop)
  • Flexible Arbeitszeitregelungen und gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung

 

Sie sind interessiert?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie hier bis zum 31.07.2022 einreichen können.

Studienplatz in dem dualen Studiengang Verwaltungsdigitalisierung und –informatik Bachelor of Science (B.Sc.)

Die Kommunale Informationsdienste Magdeburg GmbH (KID) ist der führende kommunale IT-Dienstleister aus Sachsen-Anhalt, der aus der Verwaltung hervorgegangen ist, sich in der Verwaltung auskennt und die kommunalen Prozesse versteht. Die Gesellschaft besitzt ein leistungsfähiges und modernes Rechenzentrum. Unsere Kunden sind im Wesentlichen Gemeinden, Städte und Landkreise im Land Sachsen-Anhalt.

 

Die KID Magdeburg bietet zum Wintersemester 2022/2023 ab dem 01.09.2022 einen Studienplatz in dem dualen Studiengang

 

Verwaltungsdigitalisierung und –informatik
Bachelor of Science (B.Sc.)

 

in Kooperation mit der Hochschule Harz an. Das Studium endet nach 4 Jahren mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

 

Aufbau und Inhalte des Studiums

 

Der Bachelor-Studiengang Verwaltungsdigitalisierung und -informatik ist ein dualer Studiengang mit einer Studiendauer von acht Semestern, der die Informationstechnik mit den Verwaltungswissenschaften verknüpft. Das Vollzeitstudium an der Hochschule Harz vermittelt Grundlagen, die in den jeweiligen Praxisphasen in der KID Magdeburg GmbH vertieft werden. Diese finden im vierten und achten Semester sowie in allen vorlesungsfreien Zeiten in der KID sowie in einem externen Praxiseinsatz statt. Der Studiengang bereitet Sie darauf vor, den Einsatz von IT so zu planen und umzusetzen, dass Verwaltungsvorgänge in Kommunalverwaltungen digital abgebildet und optimiert werden.

 

Auf der Homepage der Hochschule Harz finden Sie weiterführende Informationen zum Studiengang.

 

Voraussetzungen

  • Voraussetzung für das duale Studium ist die Hochschulzugangsberechtigung nach § 27 des Hochschulgesetzes Sachsen-Anhalt
  • Interesse an Informatik und IT-Anwendungen
  • Interesse an Verwaltungsvorgängen in Kombination mit Digitalisierungsprozessen
  • mathematisches und analytisches Denkvermögen sowie Problemlösungsfähigkeiten
  • Zielstrebigkeit und Spaß Neues zu lernen
  • Ein hohes Maß an Leistungswillen und Zielstrebigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

 

  • ein angemessenes Studienentgelt
  • Übernahme der Semestergebühren und die kostenlose Bereitstellung von Lernmitteln (Laptop)
  • Flexible Arbeitszeitregelungen und gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung

 

Sie sind interessiert?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie hier bis zum 31.07.2022 einreichen können.

Studienplatz in dem dualen Studiengang Verwaltungsdigitalisierung und –informatik Bachelor of Science (B.Sc.)

Die Kommunale Informationsdienste Magdeburg GmbH (KID) ist der führende kommunale IT-Dienstleister aus Sachsen-Anhalt, der aus der Verwaltung hervorgegangen ist, sich in der Verwaltung auskennt und die kommunalen Prozesse versteht. Die Gesellschaft besitzt ein leistungsfähiges und modernes Rechenzentrum. Unsere Kunden sind im Wesentlichen Gemeinden, Städte und Landkreise im Land Sachsen-Anhalt.

 

Die KID Magdeburg bietet zum Wintersemester 2022/2023 ab dem 01.09.2022 einen Studienplatz in dem dualen Studiengang

 

Verwaltungsdigitalisierung und –informatik
Bachelor of Science (B.Sc.)

 

in Kooperation mit der Hochschule Harz an. Das Studium endet nach 4 Jahren mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

 

Aufbau und Inhalte des Studiums

 

Der Bachelor-Studiengang Verwaltungsdigitalisierung und -informatik ist ein dualer Studiengang mit einer Studiendauer von acht Semestern, der die Informationstechnik mit den Verwaltungswissenschaften verknüpft. Das Vollzeitstudium an der Hochschule Harz vermittelt Grundlagen, die in den jeweiligen Praxisphasen in der KID Magdeburg GmbH vertieft werden. Diese finden im vierten und achten Semester sowie in allen vorlesungsfreien Zeiten in der KID sowie in einem externen Praxiseinsatz statt. Der Studiengang bereitet Sie darauf vor, den Einsatz von IT so zu planen und umzusetzen, dass Verwaltungsvorgänge in Kommunalverwaltungen digital abgebildet und optimiert werden.

 

Auf der Homepage der Hochschule Harz finden Sie weiterführende Informationen zum Studiengang.

 

Voraussetzungen

  • Voraussetzung für das duale Studium ist die Hochschulzugangsberechtigung nach § 27 des Hochschulgesetzes Sachsen-Anhalt
  • Interesse an Informatik und IT-Anwendungen
  • Interesse an Verwaltungsvorgängen in Kombination mit Digitalisierungsprozessen
  • mathematisches und analytisches Denkvermögen sowie Problemlösungsfähigkeiten
  • Zielstrebigkeit und Spaß Neues zu lernen
  • Ein hohes Maß an Leistungswillen und Zielstrebigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

 

  • ein angemessenes Studienentgelt
  • Übernahme der Semestergebühren und die kostenlose Bereitstellung von Lernmitteln (Laptop)
  • Flexible Arbeitszeitregelungen und gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung

 

Sie sind interessiert?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie hier bis zum 31.07.2022 einreichen können.