Die Kommunale Informationsdienste Magdeburg GmbH ist der führende kommunale IT-Dienstleister aus Sachsen-Anhalt, der aus der Verwaltung hervorgegangen ist, sich in der Verwaltung aus­kennt und die kommu­nalen Prozesse versteht. Die Gesellschaft betreibt ein eigenes leistungs­fähiges und modernes Rechenzentrum. Unsere Kunden sind im Wesent­lichen Gemeinden, Städte und Landkreise im Land Sachsen-Anhalt.

 

Zur Verstärkung unseres Teams Infrastruktur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

IT-Spezialist Systemadministration

 

Als IT-Spezialist Systemadministration sind Sie für die ganzheitliche technische Planung und Implementierung und Betreuung von Kunden im Bereich von Kommunal- und Schul-IT-Projekten in Sachsen-Anhalt verantwortlich.

 

 

Ihre Kernaufgaben

 

Gemeinsam mit dem Teamleiter, IT-Fachkoordinatoren und -Spezialisten analysieren Sie die Anforderungen unserer Kunden. Als technischer Ansprechpartner planen, implementieren und betreuen Sie fachlich komplexe IT-Infrastrukturprojekte. Dies beinhaltet Konzeption, Installation, Konfiguration und Sicherung des Betriebs von virtualisierten Server- und Client systemen, komplexen Mail- und Web-Applikationen inkl. dazugehöriger Komponenten im TCP/IP Netzwerk. Im Regelbetrieb sind Monitoring, Fehleranalyse/Fehlerbehebung, Performanceoptimierung (Linux, Windows, VMWare ESX) Bestandteil Ihrer eigenständigen wie proaktiven Arbeit.

 

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium aus dem Fachbereich Informatik/IT oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten IT-Ausbildungsberuf
  • Umfangreiche Erfahrung in der Planung, Umsetzung und Betreuung von Rechenzentrums- und Netzwerkbetrieb
  • Umfangreiche Erfahrungen beim Management von Diensten und Benutzerrechten (z.B. E-Mail, FTP, DNS, IP)
  • Sehr gute Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen im Bereich Server- und Clientbetriebssysteme (Microsoft), Virtualisierung (VMware und Citrix) sowie IT-Sicherheit (Firewall, Virenschutz, Policies)
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich Netzwerk (Planung, Aufbau, Betrieb und Optimierung)

 

Neben Ihrer fachlichen Qualifikation überzeugen Sie durch Ihr Engagement, eine klare Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit, Verbindlichkeit, Kommunikations­stärke und Flexibilität.

Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbständige, zuverlässige wie auch ausgeprägt analytische Arbeitsweise zeichnen Sie darüber hinaus aus.

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle, herausfordernde und zugleich abwechslungsreiche und inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit.
  • Ein sehr hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Ein interessantes Umfeld in der kommunalen IT-Dienstleistungsbranche
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz incl. gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung
  • Anwendung des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK Sachsen-Anhalt)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Kollegiales Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung zur bestmöglichen Vereinbarkeit von Beruf, Pflege und Familie
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • 39,5 Wochenstundenarbeitszeit
  • Dienstrad-Leasing zur Unterstützung Ihrer nachhaltigen Mobilität

 

Sie arbeiten in einem interdisziplinären Fachteam mit stets neuen und interessanten Herausforderungen direkt im Zentrum der Landeshauptstadt Magdeburg mit optimaler Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Zug, Bus, Straßenbahn) und an das Radwegenetz.

 

 

Sie sind interessiert?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie im PDF-Format bis zum 30.11.2022 hier einreichen können.

 

 

 

Sprachliche Gleichstellung:
Personen- und Funktionsbezeichnungen in dieser Stellen­beschreibung gelten jeweils in männlicher und weiblicher Form.